Sie sind hier Schüler Sprüche

Sprüche

Schülersprüche

Best of

 

SCHÜLERSPRÜCHE

 

der Lortzingkinder, gesammelt von ihren Lehrerinnen...

 

 

Klasse 3:

"Ich wollte gar nicht treten, aber mein Fuß war schneller!"

 

 

Klasse 2:

"Kann ich die Aufgabe auch "zu einst" machen?"

 

 

Freiarbeit, Klasse 2:

"Müssen wir heute wieder tun, was wir wollen?"

 

 

Klasse 4, Heimfahrt im Zug vom Feldberg nach Freiburg:

"Herr A. möchte Kinder haben, das hat er mir gesagt und ich habe ihm gesagt, wie das geht!"

 

 

 

Klasse 1:

Kind (heulend): "Ich bin nicht hitzefrei, nur meine Mama ist nicht da!"

 

 

Klasse 2:

Lehrerin: "Dieses Märchenbuch ist schon sehr alt, ich habe es 1968 zum Geburtstag bekommen..."

Kind: "Bist du dann schon 2000 Jahre alt?"

 

 

Weihnachten in der 1. Klasse:

Die Lehrerin erzählt den Kindern, dass der echte Nikolaus vor vielen hundert Jahren als Bischof

in Myra in der Türkei gelebt hat.

Kind: "Dann hast du ihn also noch persönlich kennengelernt?!"

 

 

Zeichenunterricht Klasse 4:

Kind: "Schau mal, wie saftig rot mein Elefant ist!"

 

 

Im Bus zum Schwimmunterricht erzählt ein Drittklässler:

"Ich hab zwei ganze Brüder und einen Halbbruder..."

 

ZISCH-Projekt der Badischen Zeitung in Klasse 4

Lehrerin: "Was hat euch heute beim Lesen der Zeitung interessiert?"

Kind: "Da ist gestern ein Mann in einem Tunnel an die Wand gefahren!"

Lehrerin: " Warum ist er denn an die Wand gefahren?"

M: "Er war verkehrsbehindert!"

1. Schultag nach den Osterferien, Klasse 4:

Lehrerin: "Na, wie waren die Ferien?"

"Langweilig!"

Lehrerin: "Warum denn das?"

"Ich musste total viel fernsehen!"

 

Klasse 3, Thema "Spinnen":

"Wir haben zu Hause ganz viele "Leberknechte"!"

Klasse 3, Thema "Märchen":

Lehrerin: "Welche Märchen kennt ihr denn?"

"Küss den Frosch"

Klasse 4:

Lehrerin: "Ich habe heute meine Uhr vergessen!"

" Ohne Uhr sehen Sie viel besser aus!"

 

 

 

Klasse 1, Caritas-Hort:

Kind: "Weißt du, wo der Adidas-Hort ist?"

Klasse 2:

P: "Ist der Herr Lortzing der Mann von Frau Kühn?"

Nachmittags (Junge trifft seine Lehrerin im Flur):

"Wohin gehst du?"

Lehrerin: "Ins Lehrerzimmer, ich muss etwas arbeiten!"

Kind (guckt ganz verwundert): "Hast du Hausaufgaben?"

 

Klasse 1:

Lehrerin: " Du bist aber ein fleißiger Rechner!"

A: " Ja! Ich fange schon früher mit dem nächsten Einstern an.

Ich bin halt schneller als die anderen, ich bin halt die Rakete!"

Klasse 3, Thema "Adjektive":

Lehrerin: "Das Wörterbuch ist das Buch der Bücher!"

L: "Buch, Bücher, am Büchersten!!!"

Klasse 1:

Kind 1: "Herr L., Sie haben Ihren Pullover falsch herum an!"

Herr L.: "Danke für den Hinweis, außer dir hat es niemand bemerkt!"

Kind 2: "Doch, ich, Ich hab nur gedacht, das wäre jetzt Mode!"

Erzählprojekt, Klasse 1:

Lehrerin: "Heute hören wir ein "Zigeunermärchen" - wer von euch weiß denn,

was ein Zigeuner ist?"

"Ich weiß was ein Zigeuner ist: Ein Spanier, der raucht und singt!"

Klasse 1:

Wörtersammlung zum "Y" - zu einem Bild zu Olympia sagt ein Kind.

"Das sind die Aud"y"-Ringe!"

Klasse 2 im Sekretariat:

"Wir suchen die 2b!"

"Warum sucht ihr die denn?"

"Unsere Lehrerin ist krank, wir wurden ausgeteilt!"

Gedicht, Klasse 3

Lehrerinnen sind schön

und streng

so ist es

so ist es

Klasse 2, beim Sticken, Kreuzstich

Lehrerin: "So, jetzt stichst du hier rein und dann entsteht ein Kreuz..."

Kind: "Ich darf kein Kreuz machen, ich bin Moslem!"

Klasse 1

"Wir haben gestern Schneeball geschlachtet!"

Klasse 2

"Wie alt bist du?"

Lehrerin: "Warum willst du das denn wissen?"

"Ich will wissen, wie lange du noch dauerst!"

Klasse 2:

Wir haben jetzt drei Fernseher! Ich weiß gar nicht, woher meine Eltern das Geld haben!

Ich hab jetzt sogar einen Fernseher in meinem Zimmer!!!"

Lehrerin: "Das würde ich meinem Kind nicht erlauben!"

Kind: "Ich auch nicht!"

 

 

Klasse 1

Lehrerin: "Kannst du auch mal leise sein?"

"Ich kann auch nichts dafür, ich bin so geboren!"