Sie sind hier Schulkindbetreuung

Verein Südwind SCHULKindbetreuung


suedwind_freiburg_logo  

Anmeldung für Schulanfänger 2018-19:

 

Anmeldungen für unsere Schulkindbetreuung für unsere Schulanfänger sind  möglich.

 

Wer zu einem anderen Termin kommen möchte, bitte telefonische Terminvereinbarung.

Die Anmeldefrist ist der 28.02.2018.

Alle Anmeldungen, die nach diesem Datum eingehen, werden vorerst auf die Warteliste gesetzt.

Im Anschluss an den Stichtag werden wir die Anmeldungen überprüfen und die frei werdenden Plätze vergeben.

Sie erhalten dann bis spätestens 30.04.2018 eine Zusage oder die Info, dass Sie auf der Warteliste sind.

 



SCHULKindbetreuung Südwind an der Lortzingschule (SCHUKS)

die Stadt Freiburg hat seit dem Schuljahr 2014/2015 ein neues Schulkindbetreuungskonzept eingeführt.

Träger der Betreuung ist SÜDWIND FREIBURG e.V.

Homepage Südwind

Ansprechpartner:

 
Birgit Rappenecker
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Sprechzeiten: Montag und Donnerstag 14:30 - 15:30 Uhr

 

Andrea Labor
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Telefon 0176 - 34 24 06 20

Sprechzeiten: Montag und Donnerstag 11:30 - 12:30 Uhr

 

 

Unser pädagogisches Konzept

Das Kind mit seinen kognitiven, emotionalen, sozialen und motorischen Bedürfnissen und Fähigkeiten sowie seine Lebenswelt, besonders seine Familie, stehen für uns im Mittelpunkt.

SCHUKS ist ein Angebot für alle Kinder und Familien: bildungsnahe und bildungsferne; gut situierte und solche, die in prekären Verhältnissen leben, für solche mit Zuwanderungsgeschichte und Alteingesessene. In Abkehr von einer Defizitorientierung wollen wir Potenziale fördern und Impulse für die weitere Entwicklung geben. Wir streben eine Vielfalt von Angeboten an, um bedürfnisorientiert zu arbeiten und schauen: Was braucht das einzelne Kind?

Unsere Ziele:

  • Soziales Lernen: Kommunizieren und Konfliktbearbeitung einüben
  • Schulische Leistung sichern und erweitern
  • Neugier und Entdeckerfreude stärken
  • Arbeitsorganisation, Disziplin, Fleiß und Konzentrationsfähigkeit erlernen
  • Kreativität fördern
  • Selbständigkeit voranbringen
  • Potenziale entdecken

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind ab 7:30 – 18:00 Uhr in der Schule anzumelden.

 Hierzu können Sie unter verschiedenen Modulen wählen:

 
Modul 1                    7:30 – 13:00 Uhr    45,-- / 28,--* pro Monat

Modul 2                    7:30 – 14:00 Uhr    60,-- / 38,--* pro Monat

Modul 3                    7:30 – 17:00 Uhr    110,-- / 70,--* pro Monat

Modul 4                    7:30 – 18:00 Uhr    125.-- / 80,--* pro Monat

Modul 5                    14:00 –17:00 Uhr    50,-- / 32,--* pro Monat

Modul 6                    14:00 –18:00 Uhr    65,-- / 42,--* pro Monat

Ferienbetreuung 3 Wochen

Modul 9   **             8:00 - 14:00 Uhr   10 ,-- / 7,--* pro Monat

Modul 10 **             8:00 – 17:00 Uhr   14,-- / 9,--* pro Monat

* Geschwisterbeitrag

** Die Ferienmodule 9 und 10 können nur in Verbindung mit Modul 1-6 gebucht werden.

Die Ferienbetreuung findet in den Herbstferien und den beiden ersten Wochen der Sommerferien statt.

Die Beiträge werden für 11 Monate im Jahr erhoben, der Monat August ist beitragsfrei.

Personen mit geringem Einkommen und Leistungsbezieher (ALG II, Wohngeld etc.) können einen Übernahme-Antrag stellen. Die Beitragsübernahme muss bei

Südwind e.V. in der Lortzingschule beantragt werden.

Änderungen der wirtschaftlichen Verhältnisse müssen uns umgehend mitgeteilt werden.

 

 

Bis 13:00 Uhr

haben die Kinder die Möglichkeit außerhalb der Unterrichtszeiten in den Betreuungsräumen und auf dem Schulhof verschiedene Angebote wie basteln, malen, bauen und zahlreiche Aktivitäten im Außenbereich wahrzunehmen.

In der Zeit von 13:00 – 14:00 Uhr

haben die Kinder die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu sich zu nehmen oder sie essen ihr zusätzlich mitgebrachtes Vesper in der Vespergruppe.

Die Anmeldung für ein warmes Mittagessen erfolgt separat und kann dann übers Internet bestellt werden. Sie haben die Wahl zwischen einem vegetarischen Menü und einem Schüler-Menü. Kosten pro Menü 3,90 Euro. 

Ab 14:00 Uhr

gehen die Kinder in ihre Stammgruppen und entscheiden, ob sie in der 1. Lernzeit (14:15 – 15:15 Uhr) ihre Hausaufgaben machen, an einem Projekt oder einer AG teilnehmen.

Nach der Teepause (15:15 – 15:45 Uhr) beginnt die 2. Lernzeit bzw. Projektangebote, AG´s oder freies Spiel (15:45 – 16:45 Uhr).

Ab 16:45h treffen sich die Kinder wieder in ihren Stammgruppen.

Das Abholen der Kinder während der Lernzeiten ist nur in Ausnahmefällen möglich. 

 

Flyer zum Download hier klicken