• Home
  • Schulkindbetreuung

Schulkindbetreuung

SCHULKindbetreuung Südwind an der Lortzingschule (SCHUKS)


 

Aktuelle Informationen zur Schulkindbetreuung unter Pandemiebedingungen

Zu Beginn des neuen Schuljahres werden die Klassen im Anschluss des Unterrichts im Klassenverband betreut. Die Abholzeiten sind je nach Modulende um 13 Uhr, 14 Uhr, 15.15 – 15.45 Uhr (nach den Hausaufgaben) oder 17 Uhr. Die genauen gestaffelten Zeiten werden wir Ihnen zeitnah mitteilen.

Sollte Ihr Kind vor Ablauf des gebuchten Moduls abgeholt werden oder nach Hause gehen dürfen, dann nur zu den oben genannten Zeiten und nur mit schriftlicher Mitteilung.  Sie können Ihr Kind an dem der Klasse zugewiesenen Ausgang in Empfang nehmen, da Sie als Eltern die Schule nicht betreten dürfen.

Wir möchten versuchen, im Rahmen der eingeschränkten Möglichkeiten, pädagogische Angebote durchzuführen und bitten Sie sich an die genauen Abholzeiten des gebuchten Moduls und an die Einhaltung der Ihrer Klasse zugewiesenen Ein- bzw. Ausgänge zu halten.

Die Hausaufgabenzeit ist wie bisher von 14:00– 15:15 Uhr.

Wir werden keine Frühgruppe anbieten können. Bitte schicken Sie Ihre Kinder pünktlich zum Unterrichtsbeginn zu dem Ihrer Klasse zugewiesenen Eingang. Die Lehrer*in wird die Kinder dort abholen.

Auch darf vorerst keine Betreuung von 17 – 18 Uhr stattfinden.

Bezüglich des warmen Mittagessens sind wir mit dem Amt für Schule und Bildung in Kontakt.

Derzeit besteht die Möglichkeit ein Lunchpaket zu bestellen.

 


 bild oben Wegweiser bildung                                                  Bild oben rechts wegweiser biljpg

Beratung des Wegweiser Bildung in der Lortzingschule

bild wegweiser Bildung

 

Liebe Eltern,

bisher kam ich als Berater vom Wegweiser Bildung einmal im Monat zur Beratung in die Lortzingschule. Leider ist dies wegen der Corona Pandemie im Moment nicht möglich.

Wir vom Wegweiser Bildung sind aber weiter sehr gerne für Sie da: Mit Ihren Fragen sind Sie bei uns herzlich willkommen! Zum Beispiel, wenn Sie wissen möchten:

  • Wo kann ich kostenlos online meine Deutsch Kenntnisse verbessern?
  • Wer unterstützt mich, wenn ich wieder in den Beruf einsteigen möchte?
  • Gibt es Teilzeit Ausbildungen?
  • Muss ich meinen ausländischen Abschluss anerkennen lassen?

 

Kommen Sie einfach zu unseren Beratungszeiten im Wegweiser Bildung vorbei. Oder rufen Sie an. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Alessandro Greco

Wegweiser Bildung, Eingangsbereich Stadtbibliothek, Münsterplatz 17

Tel. 0761 201 2020

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

www.wegweiser-bildung.de

Beratungszeiten:

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

10.00 – 13.00

       

14.00 – 17.00

14.00 – 17.00

14.00 – 17.00

14.00 – 17.00

 

Homepage Südwind Freiburg e.V.

Ansprechpartner:

 Birgit Rappenecker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten: Montag und Donnerstag 14:30 - 15:30 Uhr

Andrea Labor
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 0176 - 34 24 06 20

Sprechzeiten: Montag und Donnerstag 11:30 - 12:30 Uhr

Flyer SCHULKindbetreuung

Mittagstisch

Verein Südwind SCHULKindbetreuung

Homepage Südwind

Ansprechpartner:
Birgit Rappenecker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andrea Labor
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 0176-34240620

In der Zeit von 13:00 – 14:00 Uhr

haben die Kinder die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu sich zu nehmen oder sie essen ihr zusätzlich mitgebrachtes Vesper in der Vespergruppe.

Die Anmeldung für ein warmes Mittagessen erfolgt separat und kann dann übers Internet bestellt werden.

Sie haben die Wahl zwischen einem vegetarischen Menü und einem Schüler-Menü. Kosten pro Menü 3,90 Euro.

Weiter Infos siehe Schulkindbetreuung

Heilpädagogische Förderung

Das Leistungsangebot richtet sich an Kinder im Grundschulalter ab 6 Jahren, die in der Schulkindbetreuung der Lortzing Grundschule angemeldet sind.

Von dem Angebot der Heilpädagogischen Förderung an der Lortzing Grundschule können Kinder profitieren, die eine intensive Begleitung ergänzend zur Schulkindbetreuung benötigen. Aufgenommen werden Kinder deren Ausgangssituation individueller Handlungs- und Lösungsstrategien bedarf. Diese Ausgangssituationen können durch emotionale, soziale, psychosoziale und kognitive Bedürfnisse geprägt sein. Dies impliziert sowohl die Stärkung der Kinder durch eine ganzheitliche Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten und Ressourcen, als auch das gemeinsame Betrachten und Bewältigen von Entwicklungsaufgaben und -schwierigkeiten.

Homepage Waisenhausstiftung

Heilpädagogische Förderung an der Lortzing Grundschule
Kinder- und Jugendhilfe der Waisenhausstiftung
Lortzingstr. 1
Tel.: 0761/ 38388429
Fax: 0761/ 38388431
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.stiftungsverwaltung-freiburg.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.